3. Rheinland-Pfälzische Milchkönigin 2014/2017

Zur Person

Vorname und Name Carina Hirschen
Wohnort Burg (Mosel), z.Z. Studium der Agrarwissenschaften an der FH Bingen
Geburtstag 11. April 1991
Beruf Landwirtin; Studentin der Agrarwissenschaften
Hobbies etwas mit Freunden unternehmen, Tiere, reisen, lesen

 

Die 24-Jährige aus Burg an der Mosel ist zwar gelernte Finanzwirtin, ihr Herz schlug jedoch schon immer für die Landwirtschaft. Den Traum erfüllte sie sich 2013 mit dem Beginn einer landwirtschaftlichen Lehre, die sie im Juli 2015 erfolgreich abschloss. Sie ist sich sicher, dass sie beide Ausbildungen später gut kombinieren kann, denn auch auf einem Milchviehbetrieb besteht die Hälfte der Arbeit aus Finanzen, die andere ist aktiver Natur. Trotz momentan schwankendem Milchpreis und dem Wegfall der Quote sieht sie ihre Zukunft in der Branche. Die ambitionierte Tochter eines Winzers studiert nun Agrarwissenschaften an der FH Bingen.

Das Weingut ihrer Eltern findet sie zwar sehr schön, trotzdem steht es für sie außer Frage, dass sie einen anderen Weg einschlägt. Ihr Interesse liegt in bodenständiger Landwirtschaft und da insbesondere bei dem Basisprodukt Milch. Auch das liegt in der Familie. Der Großvater mütterlicherseits hielt in Büchel in der Eifel Milchkühe.

An der landwirtschaftlichen Arbeit mag Carina besonders das Zusammenarbeiten mehrerer Generationen in einem Betrieb und den Bezug zu den Tieren. Sie steht voll hinter der Milch und hat sich für ihre Amtszeit vorgenommen diese Begeisterung weiterzutragen.

Carina Hirschen zeigt bei Auftritten gerne ihre Verbundenheit mit der Milch und den Menschen, die sie produzieren und weiterverarbeiten, und gewinnt durch ihre liebvolle Art und die Begeisterung für Milchprodukte die Herzen der Menschen. Das Amt der Milchkönigin nutzt sie gerne, um nicht nur ihre „Freunde und Bekannte zum Genuss von Milchprodukten zu verführen, sondern alle Menschen“, denen sie begegnet.

Veranstaltungstermine

  • 21.02.2017 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    55239 Gau-Odernheim, Realschule
    Referentin: Yvonne Riede

  • 22.02.2017 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    66871 Herrschweiler, Dorfgemeinschaftshaus
    Referentin: Hiltrud Schappert

  • weitere Veranstaltungen »
  • © Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V.
    zurück   hoch   drucken
    Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
    Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net