Milch von glücklichen Kühen oder der Marathonlauf der Milchkühe –

Lehrkräfte informieren sich an der Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle über Milch

17 Lehrkräfte aus Rheinhessen und der Pfalz besuchten am 24. Mai 2017 eine Fortbildung zum Thema Milch, die von der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. (Milag), dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Westpfalz und dem Hofgut Neumühle durchgeführt wurde. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die 130 Milchkühe des Hofgutes und die Frage, welche Rolle Tierwohl und Tiergesundheit bei der Milchproduktion spielen.
Milchkühe geben heutzutage viel mehr Milch als in den ‘70er Jahren. Kann das mit rechten Dingen zugehen? Bekommen die Tiere irgendwelche Spritzen oder sonstige Mittel, um fit zu bleiben? Dr. Theresa Scheu, Tierärztin an der Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle, beantwortete diese Frage ganz klar mit einem „Nein“. Ähnlich wie ein Marathonläufer müssen die Tiere gesund sein, um die gewünschte Leistung zu erbringen. Dazu brauchen sie Futter, Wasser, Licht, Luft, Ruhe und Raum. Dr. Scheu stellte klar, dass diese Punkte die zentralen Angelpunkte der Arbeit auf den Höfen darstellen.
Am Nachmittag rundeten die Vorstellung von Arbeitsmaterialien zum Einsatz in den Schulen durch Hiltrud Schappert und Yvonne Riede (beide Milag) und Hintergrundinformationen zum Lebensmittel Milch das Thema ab. Ruth Davin (DLR Westpfalz) stellte außerdem Milchmärchen aus dem Internet vor, die kritisch beleuchtet wurden.
Am Ende der Veranstaltung blieb die Frage, ob wir Milch von glücklichen Kühen trinken. Der Eindruck der Lehrkräfte war durchweg positiv: „Ob die Kühe glücklich sind, kann ich nicht beurteilen. Aber zufrieden wirken sie auf alle Fälle!“

 

Veranstaltungstermine

  • 18.10.2017 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67550 Worms-Abenheim, Gemeindehaus
    Referentin: Yvonne Riede

  • 19.10.2017 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67585 Dorn-Dürkheim, evang. Gemeindehaus
    Referentin: Yvonne Riede

  • 24.10.2017 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67294 Mauchenheim, Gemeindehalle
    Referentin: Yvonne Riede

  • weitere Veranstaltungen »
  • © Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V.
    zurück   hoch   drucken
    Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
    Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net