Selbstgemachter Frischkäse, Pesto, Grillgemüse und Tapenade

(4 Portionen, Joghurt)

Zutaten für den Frischkäse und das Pesto

  • 2 Becher Joghurt stichfest 3,5 % Fett je 150 g)
  • 2 Becher Joghurt 10 % Fett (je 150 g)
  • 1 TL Meersalz
  • 30 g geh. Pistazien
  • 1 Bund Basilikum –3333 gehackt
  • 1 Knoblauchzehe –3333 gehackt
  • Salz
  • 3 EL ÖL

Zutaten das gegrillte Gemüse

  • 1 Zehe Knoblauch
  • ½ TL grobes Salz
  • Thymian, Rosmarin, Oregano
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Cherry Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln

Zutaten für die Tapenade

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel –3333 grob gewürfelt
  • 1 geh. Knoblauchzehe
  • je 50 g grüne und schwarze Oliven ohne Stein –3333 gehackt
  • 100 g getr. Tomaten in Öl –3333 grob gehackt
  • 50 g Mandelplättchen

Zubereitung

Für den Frischkäse den Joghurt mit dem Meersalz verrühren und auf ein, mit einem Leinentuch ausgeschlagenes, Sieb geben. 24 Std. abtropfen lassen!

Für das Pesto alle Zutaten in ein Gefäß geben mixen (Mixer oder Pürierstab).

Für das gerillte Gemüse aus Knoblauch, Salz, mediterranen Kräutern und Öl eine Marinade herstellen.

Für das Gemüse die Tomaten waschen und halbieren und mit einem Teil der Marinade vermischen. Möhren schälen und in Stifte schneiden, Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Mit dem Rest der Marinade mischen.

Gemüse auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Blech geben und bei 200°C im vorgeheizten Backofen 35 Min. garen.

Für die Tapenade Öl in eine Pfanne geben und alle Zutaten darin andünsten. Abkühlen lassen und hacken oder grob pürieren.

Frischkäse mit gegrilltem Gemüse, Pesto und Tapenade anrichten.

Ein sehr schönes mediterranes Gericht!