Kühlkette

Bei frischer Milch und Milchfrischprodukten ist es wichtig, die Kühlkette einzuhalten, um einen Verderb vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums zu verhindern. Die optimale Kühltemperatur für Milch und Milchfrischprodukte liegt bei 8 – 10° C und diese sollte nicht überschritten werden.
In der Milch sind es vor allem die Milchsäurebakterien, die das Sauerwerden der Milch verursachen. Je wärmer die Milch ist, um so schneller vermehren sich die Bakterien und um so rascher wird die Milch schlecht.
Kälte kann über einen bestimmten Zeitraum das Wachstum der Bakterien hemmen, da sie so in einen Ruhestand versetzt werden.

Veranstaltungstermine

  • 22.10.2019 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    55497 Ellern, Benjamin Kossuth Haus
    Referentin: Hiltrud Schappert

  • 24.10.2019 - 14.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67814 Dannenfels, Verwöhnhotel Bastenhausen
    Referentin: Yvonne Riede

  • 24.10.2019 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    55578 Wolfsheim, Dorfgemeinschaftshaus
    Referentin: Hiltrud Schappert

  • 28.10.2019 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67308 Albisheim, Gemeindehaus
    Referentin: Yvonne Riede

  • weitere Veranstaltungen »
  • © Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
    Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
    Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum