Gewinner des Quizes vom Kreuznacher Bauernmarkt spendet Milch

Beim diesjährigen Bauernmarkt in Bad Kreuznach stellte die Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. die Frage, wie viel Liter Milch am Tag durchschnittlich in Rheinland-Pfalz gemolken werden.

Er hatte Glück: Dr. Michael Nentwich aus Bad Sobernheim antwortete mit 2,2 Mio. Liter- und lag damit goldrichtig. Somit gewann er 1l Milch pro Tag für ein halbes Jahr. Er freute sich sehr über den Gewinn, wunderte sich aber, wie er zusammen mit seiner Frau einen Liter Milch pro Tag aufbrauchen soll. Kurzerhand entschloss sich das Ehepaar den Gewinn zu spenden. Frau Nentwich, von Beruf Sozialarbeiterin, wusste auch sofort wohin: Das Cafe Bunt in Bad Kreuznach erhielt am vergangenen Mittwoch die erste von drei Milchlieferungen. Als wichtiger Teil der Kreuznacher Diakonie hält das Cafe Bunt ein ambulantes Angebot für wohnungslose Frauen  bereit. Als Kontakt- und Anlaufstelle für Frauen in Not kann frau wochentags von 9-20 Uhr und am Wochenende Hilfe und Unterstützung bekommen. Das Cafe Bunt ist auf Spenden angewiesen und freut sich deshalb umso mehr über die insgesamt 180 Liter Milch.

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum