Kraft und Energie tanken mit dem Sportgetränk Milch

Schon im Jahr 2006 gab der amerikanische Nachrichtensender CBS bekannt, dass normaler Kakao den Körper nach dem Sport besser aufbaut als jedes Sportgetränk.

Vollwertkost, also natürliche Lebensmittel clever kombiniert, sind besser als jede chemische und häufig teure Mischung. Was für den alltäglichen Sport gilt, ist im Besonderen auch für sportliche Höchstleistungen, wie z.B. Olympia, richtig. Die guten Inhaltsstoffe der Milch helfen bei der Muskelentspannung: Um sich vom Sport zu erholen, benötigt der Körper Kohlenhydrate,  Eiweiße und Elektrolyte. Dies ist alles in ausreichender Menge in der Milch enthalten, noch dazu im perfekten Verhältnis zueinander. Calcium und Vitamin D der Milch helfen dabei noch zusätzlich beim Muskelaufbau.
2011 bestätigten laut der Ärztezeitung kanadische Forscher der McMaster-Universität die Aussage, dass Milch besser als jeder Energiedrink sei. Besonders Kinder müssen nach dem Sport ihren Wasser- und Energiehaushalt wieder auffüllen. Der Durst soll mit Milch und nicht mit Energydrinks gestillt werden. Auch gegenüber Wasser schnitt die Milch als Durstlöscher nach dem Sport im Test besser ab. Ein schöner Nebeneffekt ergibt sich ganz automatisch: Die Frage, ob ihr Kind genügend Calcium zu sich nimmt, stellt sich bei sportlich-aktiven Kindern gar nicht mehr.

(Bild: Milch&Markt, www.milchindustrie.de,  2012)


 

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum