Werte schätzen, Werte schaffen: Zukunft auf dem Land!

Veranstaltungen zur Milch auf der Grünen Woche Rheinland-Pfalz

Ministerin Höfken und Staatssekretär Griese diskutieren bei insgesamt 18 Terminen in ganz Rheinland-Pfalz über die Zukunft der Landwirtschaft und der ländlichen Räume in Europa und insbesondere in Rheinland-Pfalz. Vom 16.-21. April stellen sich beispielhafte Betriebe vor und geben somit laut Ministerin Höfken „praktische Beispiele der innovativen Erzeugung und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte sowie für gesunde Ernährung“.  Politische Diskussionen um den Milchmarkt finden am 20.April im Rahmen des Milchforums in Bitburg statt. Unter dem Motto „Wie können die Milchbauern ihre Zukunft gestalten – Erzeugergemeinschaften als Chance?“ finden folgende Gesprächsrunden mit vorangegangenen Impulsreferaten statt:

  • EU-Milchpaket – Instrumente für eine bessere Stellung der Milcherzeuger – und weitere Rahmenbedingungen der Milchmarktpolitik nach 2013
  • Auslaufen der staatlichen Milchquotenregelung und mögliche Konsequenzen für den europäischen und nationalen Milchmarkt, dargestellt am Beispiel Schweiz
  • Maßnahmen zur Stärkung der Position der Milcherzeuger am Markt aufgrund der Sektoruntersuchung Milch des Bundeskartellamts
  • Bündelung der Kräfte am Milchmarkt auf der Erzeugerebene, z.B. durch Bildung von Erzeugergemeinschaften.

Der Milag Vorsitzende Michael Horper nimmt in seiner Eigenschaft als Vizepräsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau an der Podiumsdiskussion teil. Ministerin Höfken eröffnet das Milchforum und schließt die Veranstaltung mit einem Resumee (http://www.mulewf.rlp.de/fileadmin/mufv/img/inhalte/landwirtschaft/GW_Programm_Milchforum_Bitburg_20.4.12.pdf).
Die Milag ist neben dem Milchforum auch an der Auftaktveranstaltung zum Thema „Regionale Wertschöpfung“ in Boppard am 16. April sowie am 17.April zum Thema „Vorbildliche Schulverpflegung in Rheinhessen“ vertreten, um neue Arbeitsimpulse zu erhalten. Eine Teilnahme ist geladenen Gästen vorbehalten.

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum