Jutta Rosenstein über das hoheitliche Amt der Milchkönigin und ihre Nachfolge

2 Jahre unterwegs im Auftrag der Milch
Über zwei Jahre lang reiste Jutta Rosenstein durch Rheinland-Pfalz und vertrat -neben ihrer Arbeit als Finanzbeamtin in Altenkirchen- die heimische Milchwirtschaft auf zahlreichen Veranstaltungen. Dabei hatte sie es als erste rheinland-pfälzische Milchkönigin besonders schwer: Keiner wusste, was genau auf sie zukommen würde. Die Amtszeit betrug durch die Umstrukturierung der Wahl 2,5 anstatt 2 Jahre und ihre standesgemäße Krone bekam sie erst ein halbes Jahr nach ihrem Amtsantritt. Nun wird im November neu gewählt und die Nachfolgerinnen können von den Erfahrungen der scheidenden Milchkönigin Jutta profitieren.

 Bitte lesen Sie hier weiter.

Veranstaltungstermine

  • 25.01.2020 - 20.00 Uhr

    Auftritt der Milchkönigin
    54518 Gladbach, Karnevalsverein
    Kappensitzung

  • 28.01.2020 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    54597 Auw bei Prüm, DGH
    Referentin: Hiltrud Schappert

  • 28.01.2020 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    66509 Rieschweiler, Dorfgemeinschaftshaus
    Referentin: Heike Bißbort

  • 29.01.2020 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67824 Feilbingert, DGH
    Referentin: Hiltrud Schappert

  • weitere Veranstaltungen »
  • © Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
    Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
    Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum