Vorläufiger Maßnahmenbeginn für das Projekt "Milch und mehr für Schulen und KiTas"

Das Projekt "Milch und mehr für Schulen und KiTas" erhielt vergangene Woche die Erlaubnis zum vorläufigen Maßnahmenbeginn vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (MULEWF).

Nach den Erfolgen des Projektes „Förderung des Absatzes von Milch und Milchprodukten an Schulen“ in Rheinland-Pfalz seit dem Jahr 2004 setzt demnach die Milag das Projekt auch im Jahr 2013 weiter fort. Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre und der steten Weiterentwicklung des Projektes soll im laufendem Jahr Neues mit Altbewährtem kombiniert werden. Durch die bessere Prägung der Kinder in jüngeren Jahren auf positive Verhaltensweisen, plant die Milag, ihre Arbeit im Bereich Kindertagesstätten zu intensivieren. Neben den Einsätzen der Botschafterinnen in Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten und den Bauernhofbesuchen sollen in diesem Jahr wieder Lehrerfortbildungen und Pausenworkshops stattfinden. Neu ist die Ausrichtung von Workshops für Erzieher/-innen.

Falls auch Sie Interesse an der Teilnahme am Projekt haben melden Sie sich bei den Mitarbeiterinnen der Milag unter info@milag.net oder 0671/8860250.

Mehr Informationen in unserem Flyer.

 

                          

 

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum