Internationaler Tag der Milch 2015:

Aktionstag an der Pestalozzischule in Diez und Besichtigung des Betriebes Schönberger in Heilberscheid


Die Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. feiert in diesem Jahr den Internationalen Tag der Milch am Montag, den 01. Juni 2015 – von 8.30 – 13.00 Uhr, an der Pestalozzischule in Diez.

Nur wenige Wochen nach dem Wegfall der Milchquote in Deutschland findet dieser Aktionstag rund um die Milch an der Pestalozzischule in Diez, die seit Jahren aktiv Inklusion betreibt, statt. Hintergrund ist der Gewinn der Schülerin Amy Mayer beim Malwettbewerb „Kinder malen für Kinder“ unter dem Motto „Melken früher und heute“. Ziel des Malwettbewerbs war es, Kinder mit der Realität der Milcherzeugung vertraut zu machen und den Beruf des Milchbauern in den Fokus zu rücken. Insbesondere der Einsatz von Stalltechnik (z.B. beim Melken) ist häufig unbekannt und stellt einen gemeinsamen Schnittpunkt mit den Interessen der Schulkinder dar.

Landwirtschaftsstaatssekretär Dr. Thomas Griese und Michael Horper, Vorsitzender der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft und Präsident des Bauernverbandes Rheinland-Nassau sowie Direktorin Ute Scherrer-Burkhardt eröffnen die Veranstaltung um 8.30 Uhr. Zusammen mit der rheinland-pfälzischen Milchkönigin Carina Hirschen ehren sie die Gewinnerin für ihre pfiffige Darstellung unterschiedlicher Melktechniken. Danach fahren die 4. Klassen zum Betrieb Schönberger in Heilberscheid, um hautnah mitzuerleben, wie Milch heutzutage produziert wird. Mit über 220 Milchkühen und einem Melkkarussell gehört der Familienbetrieb mit über 100-jähriger Geschichte zu den größeren Betrieben in Rheinland-Pfalz. Die Klassen 1-3 genießen in der Zwischenzeit viele Aktionen rund um die Milch. Der Kochbus des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten bereitet „Internationales mit Milch, Obst und Gemüse“ zusammen mit den Kindern vor. Auch an der Riesenmilchkanne besteht die Möglichkeit, Leckeres aus Milch zu verkosten. Landwirte aus der Region stellen anschaulich ihre alltägliche Arbeit vor, während Milchkönigin Carina Erinnerungsfotos mit den Kindern schießen lässt.  

Der Internationale Tag der Milch wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband (IDF) vor mehr als 50 Jahren ins Leben gerufen und wird seitdem weltweit gefeiert.

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum