EINLADUNG zum Internationalen Tag der Milch –

Einweihung der über 250m² großen künstlerischen Wandgestaltung in Bodenheim

Rheinland-Pfalz feiert den Internationalen Tag der Milch 2018 unter dem Motto „Kunst trifft Milch”. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen:

Montag, den 04. Juni 2018, von 12.00 - 15.00 Uhr,
Treffpunkt: Weidenhof der Familie Gill
Rheinallee 100
55294 Bodenheim

Ab 12:00 Uhr laden wir Sie zu einem kleinen Mittagsimbiss an den Kochbus „Rheinland-Pfalz isst besser“ ein. Um 13:00 Uhr findet die offizielle Einweihung mit Ernährungsministerin Ulrike Höfken, Milag-Vorsitzendem Michael Horper, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. Eberhard Hartelt, Landwirt Hans-Christoph Gill und den Künstlern Carl KENZ und Zeso statt. Danach präsentieren wir Ihnen die Premierenvorführung des Dokumentarvideos zur Gestaltung des Kunstwerkes auf dem Güllesilo der Familie Gill.
Einen kleinen Einblick in die Videodokumentation können Sie heute schon einsehen unter:
https://youtu.be/mjyES4k-FBE
Bei einem frischen Milchshake können Sie abschließend die Möglichkeit nutzen sich genauer über die Hintergründe des Projektes zu informieren oder Informationen über die aktuelle Lage des Milchmarktes erfahren. Das Ende der Veranstaltung wird gegen 15:00 Uhr sein.

Außerdem können Sie von 10:00 – 16:00 Uhr die Ställe besichtigen und den zwei renommierten Künstler Carl KENZ und Zeso bei einem LivePainting über die Schulter blicken und miterleben wie ein Kunstwerk entsteht.

Das Kunstwerk zum Thema Milch auf dem Güllesilo von Familie Gill ist das 4. seiner Art in Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr arbeiteten 2 international renommierte Künstler Anfang Mai an der Fertigstellung und  kombinierten ihre eigenen Stilrichtungen zu einem großen harmonischem Gesamtkunstwerk auf einer Gesamtgröße von 40x6m. Die  Künstler:

  • Carl KENZ aus Kaiserslautern: Er kreiert nahezu realistische Utopie-Welten, immer begleitet von Tentakeln. Seine humoristisch, surrealistischen Bilder implizieren häufig eine Gesellschaftskritik, die zum Nachdenken anregt. Mehr Informationen unter: https://www.arsvivenda.com 
  • Zeso aus Frankreich: Filigrane Linien, große Dimensionen, Komplexität in der Komposition und Genauigkeit der Details – seine Werke sind Kombinationen aus abstrahierten Buchstaben und figürlichen Ausführungen. Mehr Informationen unter:  http://www.zesoart.com

Wir freuen uns auf einen informativen und spannenden Nachmittag mit Ihnen!

Alle Informationen in Kurzform finden Sie auf dem Flyer.

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum