MilchABC

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
  • UHT-Milch

    Siehe H-Milch.

  • Ultrahocherhitzung der Milch
    Beim Ultrahocherhitzen der Milch wird die Milch auf eine Temperatur von 135° - 140° C für mindestens 2 Sekunden erhitzt. Hierbei werden alle Mikroorganismen abgetötet. Ultrahocherhitzen ist ein wesentlich schonenderes Erhitzungsverfahren als das Sterilisieren. Anschließend wird die Milch aseptisch (d.h. unter Ausschaltung einer erneuten Bakterieninfektion) abgefüllt, so dass die ultrahocherhitzte Milch mindestens 8 Wochen haltbar ist.

Veranstaltungstermine

  • 19.09.2019 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67808 Steinbach am Donnersberg, Gemeindehaus
    Referentin: Yvonne Riede

  • 23.09.2019 - 19.00 Uhr

    Informationsveranstaltung
    55758 Hellertshausen, Gemeinschaftshaus
    Referentin: Ina Alt

  • 24.09.2019 - 19.30 Uhr

    Informationsveranstaltung
    67693 Fischbach, Gemeindesaal
    Referentin: Yvonne Riede

  • weitere Veranstaltungen »
  • © Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
    Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
    Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum