Workshop "Pausenverpflegung: gesund und doch praktikabel?!" am 12. November in Hermeskeil

Wie sieht eine gesunde Pausenverpflegung aus? Wie lässt sie sich in der Schule mit knappem Geld- und Zeitbudget umsetzen? Was kommt bei Kindern und Jugendlichen gut an? Der Workshop "Pausenverpflegung: gesund und doch praktikabel?!" bietet Antworten auf diese und weitere Fragen.

Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung für Schulkiosk oder Schulcafeteria gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, Sektion Hessen, in Zusammenarbeit mit der Landesvereinigung Milch Hessen, am 12. November 2012 an der IGS in Hermeskeil. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an für die Pausenverpflegung zuständige Personen (z.B. Hausmeister, Elternbeirat, Kioskbetreiber, Förderverein) der Stadt Trier sowie der Landkreise Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld und Kusel.

Von 14-18 Uhr können Sie sich mit anderen Schulen austauschen, eigene Probleme darstellen und gemeinsam Lösungsvorschläge erarbeiten. Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Eine zentrale Rolle im Workshop spielt auch das eigene Erleben beim Imbiss, denn nur so wird gesundes und schmackhaftes Essen und Trinken begreifbar und damit umsetzbar.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die Milag bis zum 05.November entgegen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum