Kulturgut Milch –

Milch ist Wohlbefinden, Heimat und Kindheitserinnerung

Milch ist Wohlbefinden - Gerade zur Weihnachtszeit sorgen leckere Milchprodukte für ein wohlig-warmes „Zuhause-Gefühl“. Wenn die Tage kälter und dunkler werden, wärmt eine heiße Schokolade von innen und von außen. Der Geruch von selbstgebackenen Plätzchen mit guter Butter zieht durch die Räume. Zum Festtagsessen finden Milchprodukte ihren Platz in jedem Gang – von Vorspeise über Hauptgang bis zum Nachtisch verfeinern Milch, Joghurt, Sahne und Co. jedes deftige und süße Gericht. Wer noch Anregungen für das Weihnachtessen benötigt, kann in unseren Rezepten einmal stöbern. Besonders beliebt in dieser Jahreszeit ist das Rezept für Schneebälle.

Milch ist Heimat – Milch ist in unserer Kultur stark verankert. Milchprodukte sind bei einem Großteil der Bevölkerung unverzichtbarer Bestandteil im Kühlschrank und gehören täglich mehrfach auf den Tisch. Auch die gängigen Ernährungsempfehlungen raten zum Milchverzehr, um Körper und Geist fit und vital zu erhalten. Doch auch im übertragenen Sinne ist Milch in aller Munde: „Es ist alles in Butter!“, „Jetzt redest Du Quark.“, der Dreikäsehoch, die Milchmädchenrechnung – viele Redewendungen drehen sich rund um das beliebte Nahrungsmittel. So haben die Milchprodukte unsere Sprache geprägt wie kaum ein anderes Lebensmittel. Aber Milch kann noch viel mehr: Die Milchwirtschaft prägt unsere Landschaft und schafft Arbeitsplätze.

Milch ist Kindheitserinnerung –
Mit Butterbrot, Pudding und Kakao verbinden wir schöne Stunden mit Großeltern, Eltern oder Geschwistern, aber auch manches Missgeschick aus der Kindheit assoziieren wir mit Milchprodukten: Die Schlagsahne, die dann doch zur Butter geschlagen wurde, die verschüttete oder übergekochte Milch. Die Älteren erinnern sich beim Anblick von Dekoartikeln wie z.B. einer Milchkanne an den regelmäßigen Besuch beim Bauern im Ort. Der erste praktische Einsatz von Physik im Alltag hatte mit der Milch zutun: Die volle Milchkanne am Henkel im weiten Kreis über den Kopf schwingen lassen, ohne dabei auch nur einen Tropfen Milch zu verlieren.

Milch ist so viel mehr als ein Lebensmittel. Sie begleitet uns ein Leben lang im Alltag und bei besonderen Momenten.

 

© Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 250 • Fax 0671 - 88 60 255 • E-Mail: info@milag.net Datenschutz • Impressum